*** FiestaRacer.de *** - 3. Food Rally 2012 im Rahmen der Neuwied Classics 01.09.12 -

 

3. Food Rally der IG Young und Oldtimer Neuwied

im Rahmen der Neuwied Classic 01.09. und 02.09.12

 

Startseite                           zurück zur Bilderauswahl

 

 

Die IG Young- und Oldtimer Neuwied sowie die Stadt Neuwied präsentierten Automobile Klassiker

 

Neuwied Classics präsentieren 100 „Classic Cars“  
Geschrieben von Pressebüro Neuwied am Mittwoch, 15. August 2012

Ganz im Zeichen klassischer Autos und klassischer Rhythmen steht Neuwied am ersten September-Wochenende bei den Neuwied Classics. 100 historische Fahrzeuge starten zu einer kulinarischen Ausfahrt entlang des Rheins und durch den Westerwald. In den Goethe-Anlagen am Rhein lädt ein Jazzpicknick zum Verweilen ein und die City lockt mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Oldtimerfreunde aus ganz Deutschland kommen in die Deichstadt, um bei der food rallye, organisiert von der IG Young-Oldtimer Neuwied in Kooperation mit dem food hotel, ihre „alten Schätzchen“ zu präsentieren. Gestartet wird am Samstag, 1. September, ab 10 Uhr auf dem Luisenplatz. Bei dieser Rallye orientieren sich die Oldtimer nach einem Bordbuch und machen unter anderem Einkehr bei zwei Rewe-Supermärkten in Bad Hönningen und Ransbach-Baumbach, um einige kulinarische Leckerbissen zu probieren. Die Neuwieder und die Zuschauer an der Strecke dürfen sich auf Fahrzeuge der Baujahre 1938 bis 1986 freuen. Besondere Leckerbissen sind sicherlich das älteste Fahrzeug, ein 1938er Morris 12/4 III, ein Jaguar E-Type

mit 265 PS, mehrere Lotus, verschiedene amerikanische Fahrzeuge der Marken Chevrolet, Mercury und Ford. Es sind auch einige britische Roadster von Austin Healey und Triumph am Start, ebenso italienische, schwedische, französische und natürlich deutsche Fahrzeuge. VW Käfer in allen Ausführungen sind zu erleben. Karman Ghia als Coupe und Cabriolet sind ebenso zu bewundern wie der VW K70, der schon im Volkswagen-Museum ausgestellt wurde.



Wer den Start in Neuwied versäumt hat und auch keine Gelegenheit hatte, die zahlreichen Zwischenstationen zu besuchen, der kann die Fahrzeuge am Samstag ab etwa 17 Uhr im Neuwieder food hotel oder zusätzlich auch am Sonntag, 2. September, von11 bis 16 Uhr beim markenoffenen Young- und Oldtimertreffen auf dem Luisenplatz besichtigen und mit Vertretern der IG Young-Oldtimer-Neuwied und den Fahrzeugeigentümern bei „Benzingesprächen“ viele Details über die teilnehmenden Fahrzeuge erfahren.


Ab 11 Uhr fällt an diesem Sonntag auch der „Startschuss“ für das Jazzpicknick in den Goethe-Anlagen, zu dem Stadtmarketing, AktionsForum und die Quartiersmanagerin Alexandra Heinz einladen. Dann werden die Goethe-Anlagen an der Rheinstraße in der Nähe von Brücke und Bootshäusern zu den Klängen von Easy Goin zu einer riesengroßen „Picknickwiese“. Und um 13 Uhr beginnt in der City der lange Shopping-Sonntag, bei dem man Bekanntschaft mit der neuen Herbstmode machen oder die letzten Sommer-Schnäppchen ergattern kann. Neuwied ist also an diesem Wochenende ein lohnendes Ziel für die ganze Familie.









Pressebüro Neuwied

 

 

Neuwied Classics am 02.09.12

Treffen in der Innenstadt von Neuwied 

^  nach oben

 

^  nach oben

 

Diverse Links zur Food Rally: